Navigation

Hier beginnt der Hauptinhalt.

Ausbildung
2001 - 2008
Studium der Humanmedizin, Universität Zürich Dr. med. Katja Blöchlinger


Ärztliche Tätigkeiten:

08/2008 – 06/2010
Assistenzärztin Innere Medizin, Kantonsspital Münsterlingen, Prof. M. Krause

06/2010 – 07/2011
Assistenzärztin Onkologie, Kantonsspital Münsterlingen, Prof. Ch. Taverna

08/2011 –10/2011
Intensivmedizin, Kantonsspital Münsterlingen, PD Dr. med. T. Neff

12/2011 – 02/2012
Innere Medizin, Kantonsspital St.Gallen, Prof. P. Greminger

03/2012 – 06/2012
Kardiologie, Universitätsspital Bern, Prof. B. Meier

07/2012 – 06/2013
Kardiologie, Kantonsspital Münsterlingen, Dr. med. F. Widmer

06/2103 –12/2014
Kardiologie, Universitätsspital Bern, Prof. B. Meier

01/2015 – 06/201
Intensivmedizin, Universitätsspital Bern, Prof. J. Takala

07/2015 – 04/2016
Oberärztin Stv. Kardiologie, Universitätsspital Bern

seit 06/2016
Oberärztin Kardiologie, Kantonsspital Münsterlingen


Titel / Diplome:
2016 Facharzttitel Kardiologie FMH
2016 Dr. med., Universität Bern
2017 Facharzttitel Allgemeine Innere Medizin
2018 EHRA Certification in Cardiac Device Specialist (Level 1) 


Mitgliedschaften:
Mitglied des Verbandes Schweizerischer Assistenz- und Oberärzte/-innen (VSAO)
Mitglied der Verbindung Schweizer Ärztinnen und Ärzte (FMH)
Mitglied der Schweizerischen Gesellschaft für Kardiologie (SGK)
Mitglied der Europäischen Gesellschaft für Kardiologie (ESC)


Publikationen:
Schildknecht, S; van der Loo, B; Weber, K; Tiefenthaler, K; Daiber, A; Bachschmid, MM.
Endogenous peroxynitrite modulates PGHS-1-dependent thromboxane A2 formation and aggregation in human platelets. Free Radic Biol Med. 2008 Aug 15;45(4):512-20

Pilgrim, T; Stortecky S, Tiefenthaler, K; Windecker; S; Heg, D; O’Sullivan, C; Gloekler, S;
Nietlispach, F; Khattab, A; Buellesfeld, L; Moschovitis, A; Huber, C; Meier, B; Wenaweser, P.

 

 

Hier endet der Hauptinhalt.